Selama ashal'anore!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die rückkehr des verlorenen

Nach unten 
AutorNachricht
Teraen
Hausmitglied
Hausmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Die rückkehr des verlorenen   Fr Apr 01, 2011 8:42 am

Diese Geschichte erzählt und erklärt die Abwesenheit des Magiers Teraen Sonnenzorn.


[i] Seltsame Studien..

Nacht für Nacht rackerte sich Teraen in seinen bescheidenen Quatier kaputt, studierte Forshcungsergebnisse, Pergamente mit diversen Verzauberungen und vieles mehr. Doch egal was er Tat, nur langsam kam er weiter in den Studien der Blutmagie. So hatte er shcon vieles herrausfinden können und theorethisch erproben können, so wie ein Blutmagier der Eismagie absagt, Dämonen in Sphären einshcließt um ihrer Macht zu erhalten und vieles mehr. Doch das alles genügte nicht, sein Wissensdurst war unershcöpflich.

So entshcloss er sich in einer Nacht und Nebel Aktion zum Dunklen Portal zu reisen um in der Scherbenwelt die Praktiken zu erproben.

Die reise verlief ohne nennenswerte Zwischenfälle und so erreischte er nach einer 3 Tagesreise den Nethersturm....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die rückkehr des verlorenen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Haus Abaeir / Die Todgeweihten :: Morgenluft :: Charaktergeschichten-
Gehe zu: