Selama ashal'anore!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Ein einfacher Brief an Ylvana Falkensturm

Nach unten 
AutorNachricht
Âlexânde
Gast



BeitragThema: Ein einfacher Brief an Ylvana Falkensturm    Sa Jul 02, 2011 11:54 am

Sehr geehrte Kommandantin,

mit diesem Schreiben erbitte ich die Aufnahme bei der Sonnengarde des Haus Abaeir´s

Mein Name ist Alexander Blutlicht, ich bin um die 90 (Blutelfenjahre) Jahre alt... Ich habe nach dem 3. Krieg aufgehört zu zählen. Vor einiger Zeit sah ich eines eurer Rekrutierungsschreiben in Silbermond, dieses zog meine Aufmerksamkeit auf sich und ich habe mich nach euch erkundigt. Ich habe eine Nahkampf Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, sowie eine Heiler Ausbildung bei einem Paladin. Ich diente im 3. Krieg als Heiler und denke von daher dass ich viel Erfahrung gesammelt habe was das heilen angeht. Nachdem 3. Krieg zog ich mich zurück, ich wollte mich einfach nur vom Krieg ausruhen... Also war ich während dem Einmarsch der Geißel nicht in Silbermond oder in der Umgebung, zum Glück...
Doch viele Freunde und Familienmitglieder starben durch die Geißel... Ich stand also dann alleine da und wusste nicht wohin... Ich verzog mich für ein paar Jahre in die Wälder Lordaerons. Irgendwann traute ich mich dann doch wieder zurück in die Heimat zu kehren, die Lage hatte sich gebessert. Als ich in Silbermond ankam, war ich jedoch von den Veränderungen stark überrascht. Wir hatten einen neuen Verbündeten... die Horde! Als die Horde dann mutige Kämpfer
suchte um die Expedition in den Norden, nach Nordend zu starten, sah ich einen Weg mich an der Geißel zu rächen.
Es verging eine lange Zeit während wir gegen Arthas kämpften, doch schließlich gewannen wir nach zahlreichen Schlachten den Kampf gegen den Lichkönig. Mein Durst nach Rache war gestillt, vorerst...
Nun bin ich wieder in Silbermond und suche nach einem Weg unserem Volk ehrenvoll zu dienen.
Ich denke das Haus Abaeir ist der einzige Weg unser Volk weiterhin blühen zu lassen.
Daher würde es mir eine Ehre sein eurem Haus beizutreten.

Alexander Blutlicht
Nach oben Nach unten
Ylvana
Konzil
Konzil
avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 15.01.11
Alter : 31

BeitragThema: Re: Ein einfacher Brief an Ylvana Falkensturm    So Jul 03, 2011 9:48 am

Bal´a dash.

Das ihr Euch an uns wendet ehrt unseren wie auch Euren Namen. Gerne bin ich geneigt Euch eine Eignungsprüfung für die Sonnengarde des Hauses Abaeir zu unterziehen. Ich erwarte Eure Ankunft am vierten Tag des siebten Monats in Morgenluft im Immersangwald gen 20:30 uhr.

*Unterschrift*

Kommandantin Ylvana Falkensturm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ein einfacher Brief an Ylvana Falkensturm
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Haus Abaeir / Die Todgeweihten :: Öffentlich :: Briefkasten-
Gehe zu: